Vegan for fit

Hallo ihr Lieben,


kurzes Update zu meinen Diätplänen:


Ich habe in den letzten Tage schon ein paar Rezepte aus "Vegan for fit" von Attila Hildmann ausprobiert und bisher bin ich total begeistert! Jeder der behauptet, dass Vegan nicht lecker sein kann der hat entweder noch nicht diese Rezepte ausprobiert, oder ist komisch :D

Ich habe schon seine Pancakes gefrühstückt und seine geniale Amaranth-Joghurt-Creme mit Himbeeren! Mmhhhhhhh...lecker lecker lecker! 

Heute habe ich zu Mittag dass seine Auberginen-Schiffchen (siehe Bild) mit kleiner Abwandlung (hatte keine Kidneybohnen mehr und musste Kichererbsen nehmen) gemacht und wen wundert's?! Echt genial wieder! :) Und mit der Thymian-Mandel-Creme als Käseersatz sieht es noch nicht mal vegan aus! Vielleicht war es Einbildung aber ich hatte tatsächlich das Gefühl überbackenen Käse im Mund zu haben!


Heute war mein erster Tag in der 30-Tage-Challenge und ich bin sehr gespannt auf die Auswirkungen und Köstlichkeiten in der nächsten Zeit. :)


Bin sooooo begeistert!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0