Milchalternativen

Sei es aus Gesundheitlichen oder Tierschutzgründen, es gibt viele Gründe sich gegen Tiermilch zu entscheiden. Und welche Alternativen bleiben? Sojamilch? Hafermilch und Mandelmilch auf dem Tetrapack?

Das kommt mir nicht in die Tüte! Wo man doch so easy Milch selber machen kann! Ob Mandel-, Cashew-, Hanf-, oder Haselnussmilch...das könnt ihr ganz einfach selber machen und hier habe ich euch mal aufgelistet was ihr dafür braucht:

  • Nüsse oder Hanf (Auf 400 ml Wasser kommen 100 Gramm Nüsse)
  • Etwas zum süßen (wie Honig)
  • Wasser
  • Salz
  • Mixer
  • Nussbeutel

Die Nüsse weicht ihr über Nacht ein und schüttet dann wenn ihr die Milch herstellen wollt das Einweichwasser ab. Nun die eingeweichten Nüsse mit 400 ml Wasser, etwas Salz (man braucht mehr als man auf Anhieb denken würde) und ein wenig Honig (ihr müsst wissen wie süß ih es mögt, ich nehme 1-2 TL Honig) in den Mixer tun und kräftig mixen bis alle Nüsse klein sind.

Nun die Masse durch den Nussbeutel abseihen, den Beutel kräftig ausdrücken und schon ist die Milch zu genießen! Lecker!

Ich habe mir den folgenden Nussmilchbeutel gekauft und bin mega zufrieden. Ist gut sauber zu machen und sehr reißfest. Also falls ihr noch einen braucht: